rammstein
 

 

 

Componentes Rammstein
  • Till Lindemann
  • Paul Landers
  • Richard Z. Kruspe
  • Oliver Riedel
  • Christian Lorenz (Flake)
  • Christoph Schneider
Historia Rammstein
Discografia Rammstein
  • Discografia Herzeleid
  • Discografia Sehnsucht
  • Discografia Live Aus Berlin
  • Discografia Mutter
  • Discografia Reise-Reise
  • Discografia Rosenrot
Fotos Rammstein
  • Individuales
  • Grupo
Wallpapers Rammstein
Letras canciones Rammstein
  • Herzeleid
  • Sehnsucht
  • Mutter
  • Reise - Reise
  • Rosenrot
Descargas Rammstein
  • Iconos Rammstein
  • Skins Winamp Rammstein
  • Fuentes Rammstein
   

Letras canciones Rammstein -> Sehnsucht


LETRAS SEHNSUCHT

1. Sehnsucht

1. Nostalgia

Laß mich deine träne reiten
übers kinn nach Afrika
wieder in den schoss der löwin
wo ich einst zuhause war
zwischen deine langen beinen
such den schnee vom letzten jahr
doch es ist kein schnee mehr da

Lass mich deine träne reiten
über wolken ohne glück
der grosse vogel schiebt den kopf
sanft in sein versteck zurück
zwischen deine langen beinen
such den sand vom letzten jahr
doch es ist kein sand mehr da

Sehnsucht versteckt
sich wie ein insekt
im schlafe merkst du nicht
daß es dich sticht
glücklich werd ich nirgendwo
der finger rutscht nach Mexiko
doch er versinkt im ozean
sehnsucht ist so grausam
sehnsucht

Déjame posar tu lágrima
sobre tu barbilla hacia África
de nuevo en el regazo de la leona
donde en otros tiempos en casa estuve
entre tus largas piernas
busco la nieve del último año
pero no hay más nieve allí

Déjame posarr tu lágrima
sobre nubes sin fortuna
el gran pájaro mueve la cabeza
suave a su escondite regresa
entre tus largas piernas
busco la arena del último año
pero no hay más arena allí

La nostalgia se esconde
como un insecto
en sueños no te das cuenta
que te pica
en ninguna parte seré feliz
el dedo resbala hacia México
pero se hunde en el océano
la nostalgia es tan dolorosa
nostalgia

2. Engel

2. Ángel

Wer zu lebzeit gut auf erden
wird nach dem tod ein engel werden
den blick ’gen himmel fragst du dann
warum man sie nicht sehen kann

Erst wenn die wolken schlafengehn
kann man uns am himmel sehn
wir haben angst und sind allein

Gott weiss ich will kein engel sein

Sie leben hinterm sonnenschein
getrennt von uns unendlich weit
sie müssen sich an sterne krallen
damit sie nicht vom himmel fallen

Erst wenn die wolken schlafen gehen
kann man uns am himmel sehn
wir haben angst und sind allein

Gott weiss ich will kein engel sein

Quien lleve buena vida en la tierra
será un ángel al morir
con la mirada al cielo te preguntas
por qué no se les puede ver

Cuando las nubes se van a dormir
se nos puede ver
tenemos miedo y estamos solos

Dios sabe que no quiero ser un ángel

Ellos viven trás el horizonte
separados de nosotros infinitamente
deben aferrarse a una estrella
sino quieren caer del cielo

Cuando las nubes se van a dormir
se nos puede ver
tenemos miedo y estamos solos

Dios sabe que no quiero ser un ángel

3. Tier

3. Animal

Was macht ein mann
was macht ein mann
der zwischen mensch und tier
nicht unterscheiden kann
was

Er wird zu seiner tochter gehen
sie ist schön und jung an jahren
und dann wird er wie ein hund
mit eigen fleisch und blut sich paaren

Was tust du
was fühlst du
was bist du
doch nur ein
tier

Was macht die frau
was macht die frau
die zwischen tier und mann
nicht unterscheiden kann

Sie taucht die feder in sein blut
schreibt sich selber einen brief
entseelte zeilen an die kindheit
als der vater bei ihr schlief

Was tust du
was fühlst du
was bist du
doch nur ein tier

Qué hace un hombre
qué hace un hombre
la diferencia entre un hombre y un animal
no se puede distinguir
qué

Él irá hacia su hija
ella es bella y joven
y entonces él será como un perro
que con su propia carne y sangre se aparea

Qué haces tú
qué sientes tú
qué eres tú
tan sólo un
animal

Qué hace la mujer
qué hace la mujer
la diferencia entre un hombre y un animal
no se puede distinguir

Ella sumerge la pluma en su sangre
se escribe una carta a sí misma
exánimes renglones de la niñez
como el padre que junto a ella duerme

Qué haces tú
qué sientes tú
qué eres tú
tan sólo un animal

4. Bestrafed Mich

4. Castígame

Bestrafe mich
Bestrafe mich
stroh wird gold
und gold wird stein
deine grösse macht mich klein
du darfst mein bestrafer sein

Der herrgott nimmt
der herrgott gibt

Bestrafe mich
bestrafe mich
du meinst ja
und ich denk nein
schliess mich ein in dein gebet
bevor der wind noch kälter weht

Deine grösse macht mich klein
du darfst mein bestrafer sein
du darfst mein bestrafer sein

Deine grösse macht mich klein
du darfst mein bestrafer sein
deine grösse macht ihn klein
du darfst meine strafe sein

Der herrgott nimmt
der herrgott gibt
doch gibt er nur dem
den er auch liebt
Bestrafe mich

Castígame
Castígame
la paja se convierte en oro
y el oro se convierte en piedra
tu grandeza me hace pequeño
tú puedes ser mi verdugo

El señor Dios toma
el señor Dios da

Castígame
Castígame
tú opinas sí
yo pienso no
enciérrame en tu rezo
antes de que el viento sople con más frialdad

Tu grandeza me hace pequeño
tú puedes ser mi verdugo
tú puedes ser mi verdugo

Tu grandeza me hace pequeño
Tú puedes ser mi verdugo
tu grandeza me hace pequeño
Tú puedes ser mi verdugo

El señor Dios toma
el señor Dios da
pero el que también ama
lo que él también ama
Castígame

5. Du Hast

5. Tu Has

Du
Du hast
Du hast mich
Du hast mich gefragt
Du hast mich gefragt
und ich hab nichts gesagt

Willst du bis der tod euch scheidet
treu ihr sein für alle tage...

Nein

Willst du bis zum tod der scheide
sie lieben auch in schlechten tagen....

Nein


Tú has
Tú me has
Tú me has preguntado
Tú me has preguntado
y yo no he dicho nada

¿Querrás serle fiel por todos los días
hasta que la muerte los separe?

No

¿Querrás amarla hasta que la muerte os separe
también en los peores días?

No

6. Bück Dich

6. Inclínate

Bück dich befehl ich dir
wende dein Antlitz ab von mir
dein Gesicht ist mir egal
bück dich

Ein Zweibeiner auf allen Vieren
ich führe ihn spazieren
im Passgang - den Flur entlang
ich bin enttäuscht

Jetzt kommt er rückwärts mir entgegen
honig bleibt am Strumpfband kleben
ich bin enttäuscht
total enttäuscht

Bück dich...
das Gesicht interessiert mich nicht

Der Zweibeiner hat sich gebückt
in ein gutes Licht gerückt
zeig ich ihm was man machen kann
und ich fang zu weinen an

Der zweifuss stammelt ein Gebet
aus Angst weil es mir schlecht ergeht
versucht er tief sich noch zu bücken
Tränen laufen hoch den Rücken

bück dich...

bück dich - befehl ich dir
wende dein Antlitz ab von mir
dein Gesicht ist mir egal
bück dich - nocheinmal

bück dich...

Inclínate te lo ordeno
vuelve tu rostro hacia mí
tu cara me da igual
inclínate

Un bípedo a gatas
yo lo llevo a pasear
en el paso recorriendo el pasillo
estoy decepcionado

Ahora retrocede a mi encuentro
la miel queda pegada en la liga
estoy decepcionado
totalmente decepcionado

Inclínate
tu cara no me interesa

El bípedo se ha inclinado
una buena luz próxima
le muestro lo que se puede hacer
y yo empiezo a llorar

El bípedo balbucea una oración
Por miedo por que a mí siempre me fue mal
Él intenta inclinarse mucho más
Las lágrimas corren a lo largo de la espalda

Inclínate

Inclínate – te lo ordeno
Vuelve tu rostro hacia mí
Tu cara me da igual
Inclínate – otra vez

Inclínate

7. Spirel Mit Mir

8. Juega conmigo

Wir teilen Zimmer und das Bett
Brüderlein komm sei so nett
Brüderlein komm fass mich an
rutsch ganz dicht an mich heran

Vor dem Bett ein schwarzes Loch
und hinein fällt jedes Schaf
bin schon zu alt und zähl sie doch
denn ich find keinen Schlaf

Unterm Nabel im Geäst
wartet schon ein weisser Traum
Brüderlein komm halt dich fest
und schüttel mir das Laub vom Baum

Spiel ein Spiel mit mir
gib mir deine Hand und
spiel mit mir
ein Spiel
spiel mit mir
ein Spiel
spiel mit mir
weil wir alleine sind
spiel mit mir
ein Spiel
Vater Mutter Kind

Dem Brüderlein schmerzt die Hand
er dreht sich wieder an die Wand
der Bruder hilft mir dann und wann
damit ich schlafen kann

Spiel ein Spiel mit mir
gib mir deine Hand
spiel mit mir
ein Spiel
spiel mit mir
ein Spiel
spiel mit mir
weil wir alleine sind
spiel mit mir
ein Spiel
Vater Mutter Kind

Compartimos el cuarto y la cama
hermanito ven y sé tan agradable
hermanito ven tócame
deslízate y ciégame mucho

Delante de la cama un agujero negro
y dentro cae cada oveja
ya soy mayor pero los cuentos
aún así no puedo concebir el sueño

Bajo el hombligo entre el ramaje
está esperando un sueño blanco
hermanito ven sujétame
y sacúdeme las hojas del árbol

Juega conmigo
dame tu mano y
juega conmigo
un juego
juega conmigo
un juego
juega conmigo
porque estamos solos
juega conmigo
un juego
padre madre niño

Al hermano le duele la mano
y él se da la vuelta hacia la pared
él me ayuda antes y ahora
para que me pueda dormir

Juega conmigo
dame tu mano y
juega conmigo
un juego
juega conmigo
un juego
juega conmigo
porque estamos solos
juega conmigo
un juego
padre madre niño

8. Klavier

8. Piano

Sie sagen zu mir
schliess auf diese Tür
die Neugier wird zum Schrei
was wohl dahinter sei
hinter dieser Tür
steht ein Klavier
die Tasten sind staubig
die Saiten sind verstimmt
hinter dieser Tür
sitzt sie am Klavier
doch sie spielt nicht mehr
ach das ist so lang her

dort am Klavier
lauschte ich ihr
und wenn ihr Spiel begann
hielt ich den Atem an

Sie sagte zu mir
ich bleib immer bei dir
doch es hatte nur den Schein
sie spielte für mich allein
ich goss ihr Blut
ins Feuer meiner Wut
ich verschloss die Tür
man fragte nach ihr

Dort am Klavier
lauschte ich ihr
und wenn ihr Spiel begann
hielt ich den Atem an
dort am Klavier
stand ich bei ihr
es hatte den Schein
sie spielte für mich allein

Geöffnet ist die Tür
ei wie sie schreien
ich höre die Mutter flehen
der Vater schlägt auf mich ein
man löst sie vom Klavier
und niemand glaubt mir hier
das ich todkrank
von Kummer und Gestank

Dort am Klavier
lauschte ich ihr
und wenn ihr Spiel begann
hielt ich den Atem an
Dort am Klavier
lauschte sie mir
und als mein Spiel begann
hielt sie den Atem an

Ellos me dicen
que abra esa puerta
la oscuridad se vuelve en grito
qué habrá quizas detrás
tras esa puerta
hay un piano
las teclas están polvorientas
las cuerdas están desafinadas
trás esa puerta
ella está sentada al piano
pero ella ya no toca
desde hace mucho tiempo

Allí en el piano
la escucho
y cuando ella toca
contengo la respiración

Ella me dijo
siempre estaré junto a ti
pero parece que
ella toca sólo para mí
vertí su sangre
en el fuego de mi furia
yo cierro la puerta
y se le pregunta

Allí sobre el piano
la escucho
y cuando ella toca
contengo la respiración
allí sobre el piano
parado cerca de ella
v parece que
ella toca sólo para mí

La puerta está abierta
¡Vaya! Como gritan
escucho a la madre implorar
El padre me pega
me aparta del piano
y nadie aquí me cree
estoy enfermo de muerte
de pena y de hedor

Allí sobre el piano
la escucho
y cuando ella toca
contengo la respiración
Allí sobre el piano
ella me escucha
y cuando volví a tocar
se le detuvo la respiración.

9. Alter Mann

9. Hombre viejo

Er wartet auf den Mittagswind
Die Welle kommt und legt sich matt
Mit einem Fächer jeden Tag
Der Alte macht das Wasser glatt

Ich werf den Stein zu meinem Spass
Das Wasser sich im Kreis bewegt
Der Alte sieht mich traurig an
Und hat es wieder glatt gefegt

Im weissen Sand der alte Mann
Zitternd sein Pfeife raucht
Nur das Wasser und ich wissen
Wozu er diesen Fächer braucht

Die Ahnung schläft wie ein Vulkan
Zögernd hab ich dann gefragt
Den Kopf geneigt es schien er schläft
Hat er bevor er starb gesagt

Das Wasser soll dein Spiegel sein
Erst wenn es glatt ist, wirst du sehen
Wieviel Märchen dir noch bleibt
und um Erlösung wirst du flehen

Den Fächer an den Leib gepresst
Im Todeskrampf erstarrt die Hand
Die Finger mussten sie ihm brechen
Der Fächer bleibt zurueck im Sand

Den Alten ruf ich jeden Tag
Er möchte mich doch hier erloesen
Ich bleib zurück im Mittagswind
Und in dem Fächer kann ich lesen

Das Wasser soll dein Spiegel sein
erst wenn es glatt ist, wirst du sehen
wiviel Märchen dir noch bleibt
und um Erlösung wirst du flehen

Él espera al viento del medio día
la ola viene y se hace opaca
con un abanico cada día
el viejo alisa el agua

Yo arrojo una piedra para divertirme
el agua se mueve en círculos
el hombre me ve triste
y de nuevo la ha alisado

En la blanca arena el hombre viejo
fuma su pipa tembloroso
sólo el agua y yo sabemos
para que necesita ese abanico

El presentimiento duerme como un volcán
titubeando he preguntado
Él duerme y parece inclinar la cabeza
antes de morir él lo ha dicho

El agua debe ser su espejo
cuando está lisa podrás verlo
cuantos cuentos aún te pertenecen
y por liberación suplicarás

El abanico contra el cuerpo lo presiona
en el espasmo de muerte se paraliza la mano
los dedos debieron romperlo
pero el abanico queda en la arena enterrado

Al viejo le gritó cada día
pero él aquí me quiere liberar
permanezco en el viento del mediodía
y puedo leer en el abanico

El agua debe ser su espejo
cuando está lisa, podrás verlo
cuantos cuentos aún te pertenecen
y por liberación suplicarás

10. Elfersucht

10. Celos

Bin ich schöner
Zerschneid mir das Gesicht
Bin ich stärker
Brich feige mein Genick
Bin ich klüger
Töte mich und iss mein Hirn
Hab ich dein Weib
Töte mich und iss mich ganz auf
Dann iss mich ganz auf

Bin ich ehrlicher
Beiss mir die Zunge ab
Bin ich reicher
Dann nimm mir alles
Bin ich mutiger
Töte mich und iss mein Herz
Hab ich dein Weib
Töte mich und iss mich ganz auf
Dann iss mich ganz auf
Doch leck den Teller ab

Es kocht die Eifersucht

Hab ich so glatte Haut
Zieh sie in Streifen ab
Hab ich die klaren Augen
Nimm mir das Licht
Hab ich die reine Seele
Töte sie in Flammen
Habe ich dein Weib dann
Töte mich und iss mich ganz auf
Dann iss mich ganz auf
Doch leck den Teller ab

Es kocht die Eifersucht

Soy hermoso
córtame la cara
soy intenso
cobarde, rompe mi nuca
soy inteligente
mátame y come mi cerebro
tengo a tu esposa
mátame y cómeme completamente
entonces cómeme completamente

Soy sincero
muérdeme la lengua
soy rico
entonces tómame todo
soy valiente
mátame y come mi corazón
tengo a tu esposa
mátame y cómeme completamente
entonces cómeme completamente
pero lame el plato

Se cocinan los celos

Tengo la piel tersa
arráncala en tiras
tengo los ojos claros
quítame la luz
tengo el alma pura
mátala en llamas
tengo a tu esposa entonces
mátame y cómeme completamente
entonces cómeme completamente
pero lame el plato

Se cocinan los celos

11. Küss Mich

11. Bésame

Sie hält immer still
Weil sie gefingert werden will
Bläht sich auf im dürren Gras
Das feuchte Äugelein wird nass

Gefangen in der Finsternis
Sieht sie nie das Licht der Sonne
Vor Geilheit zuckend fleht sie dann
Die Zunge in dem Manne an

Küss mich

Sie beisst sich in jeder Zunge fest
Weil sie sich gerne lecken laesst
Doch weil es etwas bitter schmeckt
Wird sie selten nur geküsst

Gefangen in...

Küss mich

Die Zunge kriecht jetzt aus dem Mund
Und schlägt ihr wild und in Extase
Mehrmals heftig ins Gesicht
Sie blutet schrecklich aus der Nase

Gefangen in...

Küss mich
Auf meine feuchten Lippen
Küss mich
Auch wenn es bitter schmeckt
Küss mich

Ella siempre permaneció quieta
porque quiere ser tocada
se inflama sobre la hierba seca
el pequeño ojo húmedo se volverá mojado

Atrapada en la oscuridad
nunca ve la luz del sol
suplicando temblorosa ante la lascivia
por introducir la lengua en el hombre

Bésame

Se muerde con fuerza cada lengua
porque se deja lamer con agrado
pero cuando el sabor es amargo
raras veces es besada

Prisionera en...

Bésame

Ahora la lengua sale de la boca
y la golpea salvajemente y en el éxtasis
muchas veces en el rostro
hasta que sangra espantosamente por la nariz

Prisionera en...

Bésame
en mis húmedos labios
bésame
también cuando sepan amargos
bésame


Herzeleid Sehnsucht Mutter Reise - Reise
Rosenrot    
 
Rammstein Aviso legal